Die Elternhilfskasse der Großen Schule stellt sich vor.
Seit vielen Jahren unterhält die Elternschaft der Großen Schule die Elternhilfskasse. Diese Kasse besteht zu dem Zweck, alle Schülerinnen und Schüler dieser Schule bei Bedarf finanziell zu unterstützen. Zum Beispiel bei Studien- und Wanderfahrten, Museums- oder Theaterbesuchen und anderen Schulexkursionen finanzielle Unterstützung von schulischen Sonderveranstaltungen wie Schulfeste, Vorträge, Filme, Theatervorführungen usw. zu ermöglichen.
Ermöglichung von besonderen Anschaffungen, die den Schülerinnen und Schülern
verbesserte Lernmöglichkeiten bieten.
Finanzielle Unterstützung der landes- bzw. bundesweiten Sportaktivitäten der Schule.
Eine Möglichkeit, gezielt Spenden für bestimmte Schulzwecke einsammeln zu können (z. B. Bibliothek, Schulhofgestaltung, bestimmte Projekte).

Die Elternhilfskasse ist zwar kein Verein, doch hat sich der Schulelternrat für folgende Spendenbeträge als Richtlinie ausgesprochen:
Pro Schüler und Schuljahr 13,--€.
Bei 2 oder mehr Schülern pro Schuljahr 18,--€.
Selbstverständlich ist auch jeder andere Spendenbetrag willkommen.
Die Elternhilfskasse ist als gemeinnützig (Steuernr.: 51/201/21655) anerkannt und kann bei größeren Spendenbeträgen und auch auf Wunsch steuerlich absetzbare Spendenbescheinigungen (sowohl für Geld- als auch Sachspenden) ausstellen. Wir möchten hierzu auch darauf hinweisen, dass bei Spenden unter 100,--€ der Kontoauszug als Spendenbescheinigung vom Finanzamt anerkannt wird.

Ihre Spenden (mit Angabe des Namens und der Klasse der Schülerin/des Schülers im Betreff) überweisen Sie bitte auf folgendes Konto bei der Volksbank WF/SZ eG:

IBAN: DE36 2709 2555 0106 3901 00
BIC: GENODEF1WFV

Vielen Dank für Ihre Bereitschaft zur Unterstützung
Der Schulelternratsvorstand der Großen Schule als Leiter der Elternhilfskasse.

Hinweis:
Als Kassenführerin ist zurzeit Frau Kerstin Anhuth gewählt. Sie können sie bei Rückfragen, Anregungen oder sonstigen, die Elternhilfskasse betreffenden Dingen, per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erreichen. Hier können Sie auch mehr über die bisherigen Projekte der Elternhilfskasse erfahren.

Beihilfeantrag an die Elternhilfskasse