Die gymnasiale Oberstufe beginnt mit der Einführungsphase (Jahrgang 11). Diese dient der Vorbereitung auf die Qualifikationsphase und soll Einblicke auf die abiturrelevanten Schuljahre geben. Der Unterricht findet nach wie vor überwiegend im Klassenverband statt. Es folgen vier Semester der Qualifikationsphase ohne Versetzung, deren Noten zum großen Teil in die Abiturwertung einfließen. Im Unterricht der Oberstufe werden u. a. die Grundlagen für ein erfolgreiches Studium erarbeitet. Am Ende der Qualifikationsphase stehen die Abiturprüfungen.
Als Ansprechpartner im Prozess der Schullaufbahnberatung in der Oberstufe stehen Frau Dr. Frenzel (bevorzugt für die Qualifikationsphase und das Abitur, Tel. 05331 9896-17) und Herr Anastassiadis (Einführungsphase, Tel. 05331 9896-16) bereit.