Interessierte Kinderaugen gucken sich staunend einen Versuch zur Bildung von Elefantenzahnpasta an. Nein, es ist nicht normaler Chemieunterricht: Es ist der Tag der offenen Tür an der Großen Schule.

17 klAuch beim diesjährigen Tag der offenen Tür am 12.04.2018 wurde den zukünftigen „Kleinen“ viel geboten. Die Grundschüler der 4. Klassen, die im folgenden Schuljahr auf eine weiterführende Schule wechseln, und deren Eltern hatten die Gelegenheit, die Große Schule für sich zu entdecken.
Viele bunte Luftballons und Plakate schmückten den Eingangsbereich und den Schulhof. Im Rahmen einer Informationsveranstaltung wurden die Kinder und deren Familien durch Schulleiter Frenk, Frau Kahmann-Cortés, Koordinatorin für die Sekundarstufe I, und den zukünftigen Klassenlehrerteams offiziell begrüßt. 15 klMit viel Enthusiasmus und Engagement präsentierten sich bei dieser Veranstaltung das Orchester unter der Leitung von Herrn Haase und der Kleine Chor unter der Leitung von Frau Spielmann Meyns.
Die angehenden Fünftklässler hatten die Möglichkeit, gemeinsam mit ihren Eltern hinter die Kulissen der Großen Schule zu schauen, das Schulgelände und die Räumlichkeiten zu erkunden, den Lehrerinnen und Lehrern sowie unseren Schülerinnen und Schülern Fragen zum Schulalltag zu stellen, sich über unsere Profilangebote – MINT, Frühlatein, Orchesterklasse, Bilingualer Unterricht und Sport - zu informieren und darüber hinaus spannende Darbietungen zu erleben und bei interessanten Versuchen mitzumachen.

Es war ein spannender Tag mit reichlich Abwechslung, den die Schülergruppen mit ihren Lehrern an der Großen Schule gestaltet haben. Wir freuen uns auf die neuen Kleinen!

Frauke Wolff

Zur Fotogalerie zum Tag der offenen Tür