Am 15.11.2016 besuchten Schüler des zehnten Jahrgangs die Veranstaltung „Mit Technik in die Zukunft“ an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Ostfalia. Gemeinsam mit Schülern aller Wolfenbütteler Gymnasien erhielten sie einen Einblick in den Beruf des Ingenieurs.

02 klDie gute Mischung aus Fragerunden, Experimenten 01 klund kurzen Filmen erklärte das Thema unterhaltsam. Besonders beeindruckend waren die Experimente von Professor Felix Kraus zu den Themen Gewitter und der Entstehung von Blitzen. So hielt sogar ein Handy einem Blitz stand und funktionierte darauffolgend noch. Aber auch die Fragerunden mit Ingenieuren und Ingenieurstudenten waren sehr aufschlussreich, sodass man zum Beispiel einen Eindruck von dem Dualen Studium erhalten konnte. Mit Maschinenbau, Elektrotechnik und vielen weiteren Bereichen ist der Beruf des Ingenieurs sehr weitreichend und bietet viele Möglichkeiten. Den Abschluss bildete ein letztes Experiment, an dem alle beteiligt waren. Dieses sorgte noch einmal für große Begeisterung. Josel Huch

03 klAbb. 1: Experiment zur Wirkung von Blitzen04 kl
Abb. 2: Experiment zur Wirkung von Blitzen
Abb. 3: Fragerunde
Abb. 4: Gemeinsames Abschlussexperiment

(Zum Vergrößern Linksklick auf die Fotos)